Nachrichten   
 
         
     
Talk im Netz am 19. Juni
17.04.12 11:02
Alter: 7 yrs




Wie vermittelt das Lindenmuseum sein Wissen über Maoris?



Maori: Die ersten Bewohner Neuseelands (© Lindenmuseum)

Unsere nächste Veranstaltung der Reihe „Talk im Netz“ findet am Dienstag, 19. Juni im Linden-Museum Stuttgart – Staatliches Museum für Völkerkunde statt. Ab 18 Uhr führt uns Ulrike Bohnet (Kulturvermittlung) durch die Ausstellung „Maori: Die ersten Bewohner Neuseelands“. Dabei geht sie besonders auf die Aspekte der Kulturvermittlung ein. Anschließend gibt es noch ein Gespräch mit ihr und Martin Otto-Hörbrand (Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, KulturNetz-Mitglied).

Die Wechselausstellung ist seit Anfang April geöffnet und umfasst viele Details zu Leben, Glauben und Kultur der Ureinwohner Neuseelands. Neben zeitgenössischer Kunst ist auch Kunst der letzten Jahrhunderte ausgestellt.

Wenn ihr Lust auf eine spannende und intensive Reise durch die Vergangenheit und Gegenwart der Ureinwohner Australiens habt, Aspekte der Kulturvermittlung im Museum kennenlernen wollt oder einfach Lust auf einen weiteren Besuch bei einem KulturNetz-Mitglied habt, dann meldet Euch bis spätestens 12. Juni verbindlich an. Die Führung mit anschließendem Gespräch dauert circa zwei Stunden und ist für KulturNetz-Mitglieder kostenfrei.








<- Zurück zu: Aktuelles
 
KulturNetz e.V. - Das Netzwerk für Kulturmanager - Impressum - Login